OPO Bgm. Alois Mayer

Ansprechpartner

OPO Bgm. Alois Mayer
Waldrandsiedlung 7
8762 Pölstal
0664-8570555

Aktuelles

Fantastische Stimmen: Pölstaler von den Don Kosaken begeistert

Ein großartiger und ebenso außergewöhnlicher kultureller Event zog am vergangenen Montag ein großes Publikum in der schmuckvollen zweischiffigen Pfarrkirche St. Oswald bei Möderbrugg in seinen Bann: Der Auftritt des „Don Kosaken Chors Serge Jaroff“, der sich gegenwärtig auf einer Österreich-Tournee befindet und den Besuchern des Pölstales einen unvergeßlichen Abend bereitete.

mehr lesen...

Tief betroffen geben wir bekannt, dass Simon Tiefengruber, vlg. Stocker am 24. August 2017 von uns gegangen ist

Die VP-Bezirksparteileitung erfüllt die traurige Pflicht, bekannt zu geben, dass Simon Tiefengruber, vlg. Stocker Ehrenringträger – Vizebürgermeister a.D. der ehem. Gemeinde St. Oswald-Möderbrugg   am Donnerstag, dem 24. August 2017, kurz vor seinem 80. Geburtstag, gestärkt durch die hl. Sakramente der kath. Kirche, friedlich entschlafen ist. Die Trauerfeier beginnt am Freitag, dem 1. September 2017 […]

mehr lesen...

Fischgrillen in Bretstein

Das schöne Wetter verleitete am Donnerstag, dem 24. August an die hundert Seniorenbundmitglieder aus dem Oberen Pölstal, St. Georgen und St. Peter ob Judenburg der Einladung zum Fischessen ins Gasthaus Beren in Bretstein zu folgen.

mehr lesen...

Archäologie im Schloss Hanfelden: Auch heuer wieder interessante Fundstücke geborgen

„Tag der offenen Tür“ hieß es in der vergangenen Woche im Schloß Hanfelden in Unterzeiring. Hunderte interessierte Besucher nutzten die Gelegenheit, sich von den Ergebnissen der archäologischen Grabungen und Untersuchungen der letzten Wochen ein Bild zu machen. Die Forschungen wurden vom Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie der Universität Wien unter der Leitung von Professor […]

mehr lesen...

LH Hermann Schützenhöfer war nach der Unwetterkatastrophe vor Ort am Wort

Entfesselte Naturgewalt ausgelöst durch unzählige Unwetter mit extremen Starkregen, Blitz und Donner hat am vergangenen Wochenende im Bezirk Murtal in zahlreichen Gemeinden eine Spur der Verwüstung gezogen. Die Ernten sind dahin, viele Autos wurden einfach davon oder aus den Garagen geschwemmt und erlitten durch die Wassermaßnahmen Totalschäden, unzählige Wohnungen und Keller standen unter Wasser, viele […]

mehr lesen...

Großes Knappentreffen zum Jubiläum: Österreichische Bergparade schmückte Oberzeiring

Festtag für Oberzeiring: Vor 750 Jahren wurde der Silberort das erste Mal urkundlich erwähnt, als „Berg Zeiring“. An diesem Berg entstanden bald die wichtigsten Grubenbetriebe in dieser Region. Damit entstand auch ein Handelsmarkt an der Route nach Venedig. Oberzeiring feierte diese besondere Geschichte am vergangenen Sonntag mit einem großen Fest voller Abwechslung und einmaliger Erlebnisse.

mehr lesen...

Buchpräsentation zur Geschichte: Neues Silberberg-Museum in Oberzeiring eröffnet

„Standesgemäß“ präsentiert sich seit wenigen Tagen die museale Stätte, die die Geschichte des Silbergortes Oberzeiring erzählt. Mit einem Kostenaufwand von mehr als 120.000 Euro wurde in den Räumlichkeiten des ehemaligen Gemeindeamtes am Marktplatz das neue Museum im Schaubergwerk errichtet. Das mehrere Jahrhunderte alte Gebäude, im Besitz des Fohnsdorfer Bauunternehmers Michael Stvarnik, bietet nahezu ideale Voraussetzungen, […]

mehr lesen...

Großartiges Mittelalterfest: Ein starker Hauch von Mittelalter in Oberzeiring

Oberzeiring ohne Strom, aber mystisch: Die Vereine der ehemaligen Marktgemeinde, die sich in der 2.800 Seelen zählenden Großkommune Pölstal wiederfindet, erweckten einen Tag lang das Mittelalter. Musik, Kulinarik, Brauchtum und Geschichte an Originalschauplätzen. „Mittelalterliches Fest“ stand am vergangenen Samstag auf dem Veranstaltungskalender und rund um die Pfarrkirche und den Marktplatz trieben es Gaukler, Spielleute, Krämer […]

mehr lesen...

Zusammenarbeit im Pölstal: Erste gemeinsame Gemeindezeitung von „Rot & Schwarz“

Ein steiermarkweit einzigartiges kommunales Projekt ist in diesen Tagen in den beiden Gemeinden Hohentauern und Pölstal Wirklichkeit geworden, die Herausgabe einer vierteljährlich erscheinenden gemeinsamen Gemeindezeitung. Das Projekt ist umso bedeutsamer, weil es sich um zwei politisch unterschiedlich aufgestellte Gemeinden handelt. Die „schwarze“ Marktgemeinde Pölstal und das „rote“ Hohentauern wollen damit die landesweit gepflogene politische Zusammenarbeit […]

mehr lesen...

Englische Konversation für Oberzeiringer: Neue Mittelschule auf Sprachreise in England

Seit über 20 Jahren gehen Schüler der Neuen Mittelschule Oberzeiring auf Sprachreise nach England. Als Voraussetzung für die Teilnahme ist ein Jahrestraining genannt „Englische Konversation“. Darin werden vor allem Themen aufgegriffen, die allgemein für Reisen wesentlich sind. Der Umgang mit Situationen wie Flughafen, Zug, Bus und Taxi wird ebenso trainiert wie Smalltalk mit Gasteltern und  […]

mehr lesen...